Herzlich willkommen auf der Homepage des Pastoralverbundes Balve-Hönnetal

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage!

Ich freue mich, dass Sie uns im Internet auf der Internet-Seite des

Pastoralverbundes "Balve-Hönnetal" besuchen.
Schauen Sie sich regelmäßig diese Seite an, in der wir über das Leben unserer Gemeinden informieren.
Wer zufällig auf unserer Seite gelandet ist, den lade ich zum Stöbern ein. Es gibt viele Informationen.
Freuen würde ich mich über eine Rückmeldung, wie die Seiten bei Ihnen ankommen. E-Mail

Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie sich auch an das Pastorale Zentralbüro, Kirchplatz 5, in 58802 Balve wenden. Am einfachsten erreichen Sie es über unser Kontaktformular oder während der Öffnungszeiten unter Telefon 02375 938739.

 
Pfarrer
Andreas Schulte

 

 

Krankenwoche

In der Krankenwoche gibt es jeweils einen festen Ansprechpartner des Pastoralteams für seelsorgerischen Beistand in schweren Krankheitsfällen

(z. B. Krankensalbung).

  

!!! Kontakt-Telefon-Nummer !!!

Kontakt über das Altenpflegeheim in Balve:

02375 91840

 

 

Stellenausschreibung

Die Katholische Kindertageseinrichtungen Ruhr-Mark gem. GmbH, Hagen sucht für die 

Kindertageseinrichtung St. Antonius in Balve-Beckum ab dem     

01. Januar 2019 eine/-n

 

Kindergartenleiterin / Kindergartenleiter

 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von derzeit 39 Stunden pro Woche.

 

Die Katholische Kindertageseinrichtungen Ruhr-Mark gem. GmbH ist Träger von momentan 70 Kindertageseinrichtungen in den Dekanaten Hagen-Witten, Märkisches Sauerland und Unna.

Der Kindergarten St. Antonius ist eine dreigruppige Einrichtung und betreut derzeit 56 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Die Aufgabe umfasst neben der Verantwortung für die gesamte pädagogische, religionspädagogische und organisatorische Arbeit besonders die Konzeptentwicklung, sowie das Qualitätsmanagement.

 

Sie verfügen über:

  • Eine Berufsausbildung als Erzieher/in mit Zusatzqualifikation oder Studium der Sozialpädagogik sowie entsprechender Berufserfahrung
  • Begeisterungsfähigkeit für Innovation und konzeptionelle Arbeit
  • Soziale Kompetenz und eine positive und wertschätzende Grundhaltung
  • Personalführungskompetenz
  • Fähigkeiten zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Eltern
  • Bereitschaft zur Durchführung systematischer Qualitätsentwicklung
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Bereitschaft, sich innerhalb der Gemeinde zu engagieren und mitzuwirken
  • Kontaktfreudigkeit, zuverlässiges und verbindliches Auftreten
  • Sicheren Umgang mit dem PC und anderen Medien

 

Dann bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe sowie selbständiges Arbeiten
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (vergleichbar TVöD)
  • eine zusätzliche Altersversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse
  • regelmäßige Fortbildung, fachliche Begleitung und Austausch

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 31. August 2018.

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sollten Sie weitere Informationen benötigen, können Sie gerne mit unserer Pädagogischen 

Fachbereichsleitung Frau Martina Kuhlmann, Telefon 02331 - 919740, Email: kuhlmann@kath-gv-hagen.de, Kontakt aufnehmen.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter

www.kath-kitas-ruhr-mark.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfarrkirche St. Blasius in Balve

im Juli 2018

 

Bildrechte: Pfarrer Andreas Schulte

 Handsignierte Bücher von Andreas Englisch gegen Spende im Pastoralen Zentralbüro erhältlich 

Bei seinem Besuch am 18. Mai hat Herr Englisch zehn von ihm geschriebene Bücher mit dem Titel "Franziskus ein Lebensbild" handsigniert. Die Bücher sind gegen eine Spende von mindestens 25,00 Euro pro Buch während der Öffnungszeiten im Pastoralen Zentralbüro in Balve erhältlich.

Der Erlös der Spenden ist zugunsten des geplanten Pfarrheim-Neubaus bestimmt.

Andreas Englisch und Papst Franziskus im November 2017

unterwegs u. a. in Myanmar.

 

Bildveröffentlichung genehmigt durch KulturDirektion GmbH & Co KG, Dr. Burkhard Löher, Oelde.

Bildrechte für beide Bilder: Regina Rüdiger

Pastorales Zentralbüro des

Pastoralverbundes Balve-Hönnetal 

mit neuer Adresse:

58802 Balve, Kirchplatz 5 

 

Das Pastorale Zentralbüro in Balve unterteilt sich in das:

 

Kontaktbüro

Die Damen des Kontaktbüros sind verantwortlich für die Abwicklung des Publikumverkehrs (Annahme von Messintentionen, kirchl. Eheschließungen, Taufen usw.) und haben darüber hinaus ein offenes Ohr für alle vorgebrachten Anliegen der Besucher/innen.

Telefonisch erreichbar: 02375 938 739.

Geöffnet: 

Dienstags und mittwochs in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr. 

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Petra Brockhagen.

 

Donnerstags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Frau Ursula Bender (bis Ende Mai 2018)

Frau Melanie Sprenger (ab Juni 2018).

 

Freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Petra Niewels.

 

Verwaltungsbüro

Telefonisch erreichbar über die Vermittlung im Kontaktbüro.

Ansprechpartnerinnen sind Frau Regina Rüdiger und Frau Marita Volkmer.

Entgegengenommene Anliegen im Kontaktbüro werden im Verwaltungsbüro bearbeitet.

 

Außendienstbüro

Telefonisch erreichbar über die Vermittlung im Kontaktbüro.

Frau Claudia Stockhoff-Fögen vom Gemeindeverband in Hagen

ist in der Regel dienstags morgens in Balve persönlich

erreichbar. Sie ist Ansprechpartnerin für die Geschäftsführenden 

Vorsitzenden der Kirchenvorstände, für die Pfarrsekretärinnen und unterstützt den Leiter unseres Pastoralverbundes,

Herrn Pfarrer Andreas Schulte, bei der Bearbeitung der

Verwaltungsaufgaben.

E-Mail: stockhoff-foegen@kath-gv-hagen.de

 

 

Interesse an beruflicher Tätigkeit im kirchlichen Dienst?

Gemeinsam entwickeln Gemeindeverbände und das Erzbistum Paderborn die Kirchenverwaltung der Zukunft. Das Projekt „Verwaltungsleitung einführen“ will leitende Pfarrer von Verwaltungsaufgaben entlasten, um Raum für pastorale Entwicklung und Seelsorge zu schaffen.

Dazu sucht das Erzbistum Verwaltungsleitungen und Außendienstmitarbeitende für den Einsatz in Pastoralen Räumen. Interesse? Details zu diesen und anderen spannenden Berufen und wie Sie sich bewerben können, finden Sie im Internet unter

http://www.perspektivekirche.de/Jobboerse/?jobid=0.93.p.2145

 

Erzbischöfliches Generalvikariat

Hauptabteilung Pastorale Dienste

Projekt Verwaltungsleitung einführen

Telefon 05251 / 125-1602 oder 1635

E-Mail: VLeinfuehren@erzbistum-paderborn.de