Junge Kirche 2021 - Jetzt erst recht!

"Jetzt erst recht!" - So lautet das Motto der Jungen Kirche in diesem Jahr. Rückblickend sind wir sehr dankbar und froh, im Sinne dieses Mottos die Junge Kirche auch unter den besonderen Umständen realisiert zu haben.

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die diese JuKi ermöglicht haben. Unser Dank gilt dem Team der Jungen Kirche, ohne das ein Projekt wie dieses gar nicht möglich gewesen wäre. Wir danken den Musikgruppen, den Mitgestalter*innen der Gottesdienste, Küsterin und Küster.

 

Ein besonderer Dank gilt zudem der Firma hochton - Beratung | Konzeption | Umsetzung (hoch-ton.de) für die Umsetzung unserer Livestreams und die Hilfestellungen in allen technischen Schwierigkeiten.

 

DU bist motiviert in der Jungen Kirche mitzuwirken & Kirche mitzugestalten?

Dann melde dich gerne bei Theresa Wagner, Christian Naton oder Manuela Cyganek. Wir freuen uns auf Dich!

 

Einige Eindrücke der JuKi 2021:

Bildquellen: Theresa Wagner & hochton.de