Balve-Hönnetal, 1. April 2020 

Liebe Familien mit Kindern,

liebe kleinen und großen Mitchristinnen und -christen,

 

ein ganz herzlicher Gruß an Sie und euch alle    

jetzt in der Corona-Zeit. 

 

Keine Kita, keine Schule, trotzdem arbeiten oder auch nicht arbeiten können.

Diese Zeit stellt gewaltige Herausforderungen gerade an alle Eltern mit Kindern – es sind aber auch Chancen. 

Die Fasten- und Osterzeit bietet viele schöne und gute Bräuche zum Basteln und Gestalten, zum Lesen und Forschen, und dazu, Gott und den Geheimnissen des Lebens nahe zu kommen.

Diese Woche noch können Palmstöcke mit Namensschildern in die Kirchen gelegt werden zum Segnen und am nächsten Tag wieder abgeholt werden.

Am Palmsonntag, 5. April, steht in der Zeit von 9.00 – 18.00 Uhr ein in der Garbecker Kirche aufgenommener Kinder- und Familiengottesdienst zum Mitfeiern auf der Homepage unseres Pastoralverbundes bereit unter

www.pv-balve-hoennetal.de.  

Die Jahreskrippe in der Garbecker Kirche zeigt Gründonnerstag, das letzte Abendmahl Jesu.

An Karfreitag können Familien Blumen in den Kirchen zum Kreuz legen.

Ostern können Kinder in der Familienkirche Garbeck und in der Mellener Kirche  einen Strauß an der brennenden Osterkerze mit Ostereiern schmücken und gesegnete Osterkerzen und frisches Weihwasser aus den Kirchen mit nach Hause nehmen.

 

Zusätzliche Anregungen für Familien, im Internet und anderswo:

  • Malwettbewerb:

„Ich, Du, Jesus und Corona“ – Bitte Bild mit Name, Alter und Kontaktdaten des Kindes bis Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 in die Kiste in deiner Kirche oder an luig@pv-balve-hoennetal.de. Über den Termin für die Preisverleihung wird später informiert.    

  • Nehmen Sie sich Zeit, abends eine Kerze anzuzünden und in der Kinderbibel zu lesen, ein kurzes Gebet zu sprechen und sich gegenseitig zu segnen, um 19.30 Uhr sogar verbunden mit allen Christen auf der Welt.
  • www.reliki.de, „Glauben kommt von Fragen“, mit Kindern Antworten auf Fragen finden, interaktive Spiele und vieles mehr.
  • Youtube: unter Stichwörtern wie „katholisch.de - Die Bibel einfach erzählt“, finden Sie 50 Videos zum Leben Jesu

    oder „Katholisch für Anfänger“ Videos für ältere Kinder und Jugendliche. 

Denken Sie darüber nach, wem in Ihrem Umfeld oder in der Familie können Sie helfen oder eine Freude bereiten in der Isoliertheit.

Gerne dürfen Sie auch unsere Kirchen besuchen, die bis auf Beckum täglich alle geöffnet sind. In Garbeck gibt es eine Wüsten- und Bücherecke, eine Klagemauer, eine biblische Szene, die Kirchenmäuse u. a. noch bis Ostern. Herzliche Einladung zu einem persönlichen Besuch.

Wir wünschen allen Kindern, dass sie viele spannende Erlebnisse haben trotz der Isolation. 

Wir wünschen allen Familien, dass sie diese Zeit voller Existenzängste und Herausforderungen mit Gottes Hilfe gut überstehen.

Wir wünschen Ihnen und euch allen: Bleibt gesund!
Gott segne und schütze euch alle, ob groß oder klein! 

                              Frohe Ostern!

              Das Seelsorgeteam des Pastoralverbundes

       Pfr. Schulte        Pastor Grothe        Pastor Naton          Pastor Sabu

                    Elke Luig Manuela Cyganek     Theresa Wagner

Diakon Gerd Eisenberg

 

P.S.  In Beckum gibt es Sonderregelungen wegen der Kirchenrenovierung:                                      Bitte schauen Sie in den Brief an die Gemeindemitglieder.

Coronabrief an Familien-aktualisiert1.pd
Adobe Acrobat Dokument 144.4 KB